Sabine von Bassewitz "unisono" Vernissage am 17. November 2018

Sabine von Bassewitz „unisono“ Vernissage am 17. November 2018

Arbeiten der Hamburger Fotografin Sabine von Bassewitz zeigen wir zum dritten Mal in unserer Galerie. Eine schöne Kontiuität, auch was die feine Ironie betrifft, die man in Sabines Fotografien findet. Mit „unisono“ dokumentierte sie über mehrere Jahre die Neigung der Deutschen zu Uniformiertheit, auch im nichtmilitärischen Leben. Am Abend der Vernissage ist zugleich Premiere für das Buch mit gleichnamigem titel, welches im HörBild Verlag erscheint.